Werbung

Yellow Submarine 3D der Film

Die Disney Studios haben Regisseur Robert Zemeckis f├╝r das Remake von Yellow Submarine angeheuert, das ein 3D Remake des Animationsfilms Yellow Submarine der Beatles von 1968 werden soll. Pixar ist nicht dabei: eigentlich wird der Film von ImageMovers Digital, Disneys Vorzeige- Animationsstudio, in Zusammenarbeit mit Zemeckis und seinen Partnern gemacht. Der 3D Film The Yellow Submarine wird die 16 gr├Â├čten Hits von den Beatles und Aufnahmen vom Originalfilm beinhalten.

Hier kannst Du einen ersten Blick auf das Logo von Yellow Submarine 3D werfen, das auf Disneys D23 enth├╝llt wurde:

(Klicke zum Vergr├Â├čern auf das Bild)


YELLOW SUBMARINE 3D

Ein paar Worte von Robert Zemeckis ├╝ber Yellow Submarine 3D:

Robert Zemeckis

„Yellow Submarine‘ ist einer der besten Fantasy- Filme ├╝berhaupt, und jetzt eine 3D Version davon zu machen ist f├╝r mich die Erf├╝llung eines Traums. Mit den j├╝ngsten Fortschritten in der Technik k├Ânnen wir die Kinobesucher auf eine unglaubliche Reise mitnehmen, bei der wir neuen Schwung und eine neue Dimension in Pepperland und den verschiedenen Meereswelten bringen k├Ânnen, die es zu entdecken gibt. Ich freue mich auf die Arbeit mit den guten alten Kollegen bei der Apple Corps und unseren Partnern bei Disney, weil dies eine Nacherz├Ąhlung einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist.“

Regisseur Robert Zemeckis

Hier kannst Du den Trailer zum original Film Yellow Submarine ansehen:


YELLOW SUBMARINE TRAILER

Inhalt:
„Der Film spielt in Pepperland, einem Paradies im Meer, das von Musikliebhabern bewohnt wird, die in Frieden und Harmonie zusammenleben und dabei von Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band besch├╝tzt werden. Allerdings nur solange, bis sie von den Blue Meanies bedroht werden, die Musik hassen. Nun liegt es bei John, Paul, George und Ringo, sich in ein magisches Abenteuer zu begeben und die Musik und Harmonie zur├╝ck nach Pepperland zu bringen.“

Es wird viel Druck auf Zemeckis lasten, wenn er ein gutes Remake abliefern will… Er w├╝rde so viele Fans ver├Ąrgern, wenn der mit den Quellmaterial nicht respektvoll umgehen w├╝rde!
:)


Comments are closed.