Werbung

Wreck-It Ralph Film

Wreck-It Ralph FilmDisney hat einen neuen Titel und mehr Details zum kommenden Animationsfilm freigegeben. Der Film, welcher zuvor den Titel Reboot Ralph trug, hei├čt jetzt Wreck-It Ralph. Der Regisseur Rich Moore (Die Simpsons, Futurama) wird das Projekt leiten. Zur Stimmenbesetzung geh├Âren John C. Reilly, Sarah Silverman, Jack McBrayer und Jane Lynch.

Wreck-It Ralph Trailer

Und wir haben auch eine offizielle Inhaltszusammenfassug von Wreck-It Ralph:

Inhalt:
„Wreck-It Ralph (Stimme von John C. Reilly) will so beliebt wie sein Guter Typ aus den Spielen, Fix-It Felix (Stimme von Jack McBrayer), sein. Das Problem ist nur, dass niemand einen Gemeinen Typen liebt. Aber Helden werden geliebt… als dann ein modernes Ego-Shooter Spiel herauskommt, bei dem eine Figur der knallharte Sergeant Calhoun (Stimme von Jane Lynch) ist, betrachtet Ralph dies als seine Fahrkarte zum Heldentum und Gl├╝ck. Er schleicht sich mit einem einfachen Plan – eine Medallie gewinnen – in das Spiel, zerst├Ârt aber bald alles und l├Ąsst versehentlich eine t├Âdliche Armee frei, die jedes Arcade-Spiel gef├Ąhrdet. Ralphs einzige Hoffnung? Vanellope von Schweetz (Stimme von Sarah Silverman), eine junge Unruhestifterin aus einem niedlichen Rennspiel, die vielleicht genau die richtige sein k├Ânnte, um Ralph beizubringen, was einen Guten Typen ausmacht. Aber kann er erkennen, dass er das Zeug zum Helden hat, bevor es f├╝r das komplette Arcace nur noch ‚Game Over‘ hei├čt?“

Das mag vielleicht nach Megamind klingen, aber nachdem das gro├če Ganze anders ist, gibt es meiner Meinung nach vermutlich keinen Grund zur Sorge: Der Film Wreck-It Ralph wird seine eigene Originalit├Ąt bekommen.

Ein paar Worte vom Regisseur Rich Moore zu Wreck-It Ralph:

Ich liebe die Idee von einem sehr einfachen 8-Bit Videospiel-Charakter, der mit der komplexen Frage k├Ąmpfen muss: „Gibt es nicht mehr im Leben, als die Rolle, die mir zugeteilt wurde?“ Bei der Suche nach einer Antwort reisen wir mit unserem Helden durch die visuellen Weiten der Videospiel-Welten. Soetwas hat es bisher noch nicht gegeben und ich freue mich darauf, dies zusammen mit den Walt Disney Animation Studios zu erschaffen.

Regisseur Rich Moore

Werbung

Der Kinostart ist immer noch f├╝r November 2012 angesetzt.
:)


Comments are closed.

Tweet