Werbung

Unbound Captives Film

Unbound Captives FilmDie Regisseurin Madeleine Stowe hat eine eindrucksvolle Besetzung fĂŒr den Film Unbound Captives (deutsche Übersetzung: Enfesselte Gefangene), ein kommendes Western-Drama, auftreiben können, wobei der Film gleichzeitig ihr RegiedebĂŒt ist. Die Besetzung des Films Unbound Captives kann sich in der Tat sehen lassen: Hugh Jackman, Rachel Weisz, Robert Pattinson und Nicola Peltz spielen mit. Jedoch mĂŒssen die Dreharbeiten erstmal anfangen… Ich denke, dass es schwierig ist, einen Zeitplan aufzustellen, weil diese erstklassigen Schauspieler ziemlich beschĂ€ftigt sind. Hoffentlich ist der deutsche Kinostart noch Ende 2011.

Inhalt:
„Nachdem sein Vater ermordet wurde wird ein Kind (Robert Pattinson) im Alter von vier Jahren im Jahre 1859 zusammen mit seiner Schwester (Nicola Peltz) entfĂŒhrt und von einem Komantschenstamm aufgezogen. Sie werden von einem Grenzer (Hugh Jackman) gerettet, nachdem deren Mutter (Rachel Weisz) viele Jahre nach ihnen gesucht hatte, wobei sich die Kinder weder an sie, noch an ihr vorheriges Leben erinnern können, als ihre Mutter sie endlich findet…“

Scheint so, als ob der Film Unbound Captives einen zu TrĂ€nen rĂŒhren wird! Es muss ein Alptraum sein, so von seinen Kindern getrennt zu werden! Und wie komisch muss es erst sein, sie spĂ€ter wieder zu finden, sie sich jedoch nicht mehr an ihre echten Eltern erinnern können…

Der Inhalt des Films Unbound Captives klingt interessant. Auch im Hinblick auf die begabte Besetzung gibt es also keine Zweifel, dass der Film ein Erfolg wird.

Ich bin sehr auf den Film Unbound Captives gespannt!
:)

Werbung

Comments are closed.

Tweet