Werbung

Twilight 4 Bill Condon

Twilight Breaking Dawn - Biss zum Ende der NachtDer Regisseur Bill Condon, welcher von Summit Entertainment f├╝r Twilight 4 alias Twilight Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht angeheuert wurde, hat den Twilight-Fans eine Mitteilung geschrieben:

Twilight Breaking Dawn Trailer

Hallo Twihards, Twifans, Twilight Moms, Team Edward, Team Jacob und Team Schweiz,

Ich will Euch allen nur Hallo sagen und Euch wissen lassen, dass ich ganz aufgeregt bin, weil ich mich an das Abenteuer BREAKING DAWN – BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT wagen darf. Wie Ihr warscheinlich schon geh├Ârt habt, wurde ich von Stephenie und Team Summit herzlich willkommen gehei├čen – die, wie jeder wei├č, total darauf konzentriert sind, dass die Filme gut werden.

Ich bin gerade ziemlich besch├Ąftigt das ganze Wissen aufzuholen, was Ihr alle schon auswendig kennt: Ich habe BREAKING DAWN – BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT zweimal gelesen, die Filme von Catherine und Chris jeweils 2-3 mal gesehen, alle vier CDs laufen in meinem Auto und ich habe Catherines Notiztbuch, Mark Cotta Vazs Begleitb├╝cher und sogar die erste Version des Graphic Novels hier auf meinem Schreibtisch liegen – eine Ecke meines B├╝ros f├Ąngt langsam an, wie Hot Topic auszusehen. Ich merke, dass dies mich kaum f├╝r den Status eines „Neulings“ in Eurem Universum qualifiziert, in dem Ihr schon ein paar Jahre lang lebt, aber schlie├člich muss man irgendwann ja mal irgendwo anfangen.

Wie viele von Euch war ich schon immer ein wenig von Vampiren besessen, schon seit der damaligen Serie DARK SHADOWS, die ich als Kind haargenau verfolgt habe. Das alleine war aber nicht genug, um mein Interesse daran zu wecken, einen Vampirfilm zu machen, obwohl meine fr├╝hen Jahre als Drehbuchautor und Regisseur meine Liebe zu Horrorfilmen und Thrillern wachsen lies. Seitdem ich von dreizehn Jahren GODS AND MONSTERS gemacht habe, sehne ich mich jedoch nach der R├╝ckkehr zu einer Geschichte mit Gothic-Einfl├╝ssen.

Die wundervolle Welt, die Stephenie schuf, hat Euch augenscheinlich ber├╝ht und ich denke nicht, dass es schwierig ist, die Gr├╝nde hierf├╝r zu erkennen. Meiner Meinung nach sind ihre Charaktere gleichzeitig zeitlos und sehr modern. In einer malerischen, echten Umgebung mit einem guten Gesp├╝r f├╝r Orte erfahren Bella, Edward, Jacob und der Rest der Forks/La Push Personen Emotionen, die tiefgr├╝ndig und universell sind: Verlangen, Verzweiflung, Eifersucht – und das alles gipfelt in BREAKING DAWN – BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT. Dies ist ein letztes Kapitel im besten Sinn; nicht nur mit breitem Umfang, sondern auch voller Emotionen und sehr intensiv.

Ich bin ein gro├čer Bewunderer der beinahe-Ikonen Kristen, Robert und Taylor und wollte mit ihnen arbeiten, solange sie sich noch der Herausforderung stellen, Eure geliebten Charaktere zum Ende ihrer Reise zu bringen. Im Ernst, was k├Ânnte mehr Spa├č machen als das?

Bitte z├Âgert nicht, Eure Fragen unten im Abschnitt f├╝r Kommentare zu stellen, weil ich mein Bestes geben werde, sie zu beantworten. Ich hoffe, dass dies die erste von vielen Gelegenheiten sein wird, die ich bekomme, mich mit Euch auszutauschen, w├Ąhrend wird daran arbeiten, BREAKING DAWN – BIS(S) ZUM ENDE DER NACHT auf die Leinwand zu bringen. Ich freue mich und bin froh, Euch alle w├Ąhrend meiner TWILIGHT-Reise an meiner Seite haben zu d├╝rfen.

Beste Gr├╝├če,

Bill Condon

P.S.: Antwort #1: Nein, es wird keine Musical-Nummern mehr geben

Lieber Bill Condon, Du solltest es lieber gut machen, weil Du die Twilight-Fans sicher nicht entt├Ąuschen willst, oder?
;-P


4 Kommentare - “Twilight 4 Bill Condon”

  1. Bettina

    Hallo lieber Bill Condon, bitt mach diesen teil unvergesslich . Es ist auch nicht schlimm wenn er ├╝berl├Ąnge h├Ątte da mir aufgefallen ist das viele szenen micht bezeigt werden oder gar nicht erst gedreht werden. Ich habe alle teile gelesen und es ist schade das viel aus den B├╝chern weggelassen wurde ,egal ob lustige oder nicht (wie bei teil 2) . ich finde es auch nicht schlimm wenn die teile ├╝berl├Ąnge h├Ątten ,ich finde es ansonsten schade das so viel sonst weggelassen w├╝rde, da ich ein fan von Twilight bin und die B├╝cher liebe
    lieben Gru├č Bettina

  2. Sara Pecenkovic

    hi, bill cordon bitte bitte lass nichts aus oder so ich wei├č das das buch viele details mit sich bringt aber bitte, bitte lass nicht zu viel aus .!
    ich bin einer der riiesigen fans von twilight und wie z.B. in biss zur Mittagstunde wurde ein teil der letzten szene nicht gedreht, edward fragt bella ja ob sie ihn heiraten will und sie antwortet im buch noch darauf aber im film nicht.
    bitte lass einfach nicht zu viel aus und ja genauso wie bettina bin ich der meinung : wenn es ├╝berl├Ąnge hat macht das nichts es ist vollkommen egal es ist eh viel besser weil dann mehr leute kommen um ihn zu sehen also h├Âr auf uns und lass nicht zu viel aus!
    lg sara

  3. Vivien

    Hallo Bill Condon,

    w├Ąre es denn m├Âglich das die Premiere von Breaking Dawn in Berlin stattfinden k├Ânnte?

  4. Blue_Rose

    Hallo Bill
    ich bin davon ├╝berzeugt, dass du den Film super machen wirst. Ich freue mich schon riesig auf die beiden letzten Teile.
    Wie schon bereits erw├Ąhnt wurde, w├Ąre es echt toll, wenn so viele Details wie m├Âglich aus dem Buch verfilmt werden k├Ânnte..
    Ich habe schon eine kleine Vorstellung, wo der erste Teil aufh├Âren k├Ânnte.. Ich sehe es bereits vor meinen Augen..:-)
    Jacob, so w├╝tend, ent├Ąuscht und traurig..m├Âchte am liebsten alle umbringen..er geht zur Rosalie, aber er wie erstarrt.. er f├╝hlt sich von etwas angezogen..sowas hat er noch nie zuvor gef├╝hlt.. pl├Âtzlich sieht er den Blick von diesem Etwas.. Warme braune Augen, die gleiche Vollmilchschokoladene Farbe wie die von Bella… *Renesmee*….
    das w├Ąre ein super Ende mit viel Spannung.. :-)
    ich freue mich darauf :-)
    liebe Gr├╝sse… blue_rose