Werbung

Transformers 3 Unicron

Der Produzent Lorenzo di Bonaventura hat ├╝ber den Film Transformers 3 geredet. Demnach wollen die Studios den Film 2011 rausbringen, selbst wenn das Timing f├╝r Regisseur Michael Bay nicht ideal ist. Di Bonaventura kann sich Transformers nicht ohne Bay vorstellen, also glaube ich, dass die Studios viel Geld auf den Tisch legen m├╝ssen, um Bay umzustimmen.

Als er zur Einf├╝hrung von Unicron im Film Transformers 3 gefragt wurde, antwortete er IGN:

„Unicron macht mir Sorgen, weil er so gro├č ist und Emotionen unterdr├╝ckt. Das ist so schwer, weil wenn man damit arbeitet, ist dies au├čerhalb der menschlichen Vorstellungskraft. Das ist offensichtlich ein toller Charakter, ├╝ber den wir auch schon geredet haben, aber mich pers├Ânlich – auf mich kommt es aber nicht an – erschreckt er. Wegen seiner Gr├Â├če wird er unpers├Ânlich. […] Und darum macht er mir Sorgen, weil ich die menschlichen Charaktere mag.“

Produzent Lorenzo di Bonaventura

Werbung

Produzent Lorenzo di Bonaventura hat auch gesagt, dass Mini-crons wirklich cool w├Ąre.

Also wird das riesige Unicron (das die Gr├Â├če eines Planeten hat) wohl nicht im Film Transformers 3 auftauchen. Aber vielleicht bekommen wir ja Mini-crons!
;-P


1 Kommentar - “Transformers 3 Unicron”

  1. Tom

    Unicron hat selbst in der Zeichentrickserie einen „menschlichen“ Charakter…dies m├╝sse sich doch auch „real“ im Film darstellen lassen k├Ânnen?

    Gebt euch mehr M├╝he,jungs!!!!

Tweet