Werbung

The Thing Film

Universal hat The Thing, ein Filmvorl├Ąufer zu John Carpenters gleichnamigen Kultfilm von 1982, gr├╝nes Licht gegeben. Der Regisseur Matthijs van Heijningen Jr wurde f├╝r das Projekt angeheuert, das auf einem Drehbuch von Ronald D. Moore und Eric Heisserer (der das Drehbuch zum neuesten Remake von A Nightmare On Elm Street schrieb) basiert. Im Film spielen Mary Elizabeth Winstead, Joel Edgerton, Jonathan Lloyd Walker und Adewale Akinnuoye-Agbaje mit. Kinostart von The Thing ist am 29. April 2011.

Hier ist ein ersten Bild vom Set des Films The Thing, der in Toronto, Canada, gedreht wird:
(Klicke zum Vergr├Â├čern auf das Bild)
The Thing FilmInhalt:
„Die Pal├Ąontologin Kate Lloyd (Mary Elizabeth Winstead) ist f├╝r die Expedition ihres Lebens in die Antarktis gereist. Als sie sich einer norwegischen Forschungsgruppe anschlie├čt, die auf ein au├čerirdischen Raumschiff im Eis gesto├čen ist, entdeckt sie eine Lebensform, die bei dem Aufprall vor ├äonen von Jahren gestorben zu sein scheint. Aber sie ist gerade dabei, wieder zu erwachen.
Wenn bei einem einfachen Versuch wird der Au├čerirdische aus seinem frostigen Gef├Ąngnis befreit und Kate muss sich dem Plioten der Gruppe, Carter (Joel Edgerton), anschlie├čen, um ihn daran zu hindern, einen nach dem anderen zu t├Âten. Und in diesem ├Âden, erbitterten Land legt sich ein Parasit, der alles nachahmen kann, was er ber├╝hrt, mit den Menschen an, um zu ├╝berleben und zu gedeihen.“

Dieser Vorl├Ąufer zu The Thing ist sehr willkommen! Der Originalfilm Thing war echt ein toller Horrorfilm, nur scheint ein heutzutage ein wenig ├╝berholt zu sein… Mit den neuesten Technologien wird The Thing noch viel gruseliger!
:)


Comments are closed.