Werbung

Robopocalypse Film

Robopocalypse FilmSteven Spielberg soll die Regie fĂŒr Robopocalypse, ein epischer, postapokalyptischer Technologie-Thriller, in dem das Schicksal der menschlichen Rasse nach dem Aufstand der Roboter untersucht wird, fĂŒhren. Der Film basiert auf dem noch nicht veröffentlichten gleichnamigen Buch von Daniel H. Wilson (der seinen Ph.D. in Robotik vom Robotics Institute der Carnegie Mellon University hat). Der Inhalt wurde noch nicht verraten. Dank Mark Sourain von Dreamworks wissen wir aber zumindest ein paar Einzelheiten:

„Daniel H. Wilsons warnende Geschichte von Mensch gegen Maschine hat uns von Anfang an gepackt. Wilsons Hintergrund bezĂŒglich Robotik und kĂŒnstlicher Intelligenz untermauert seine Geschichte mit einem erschreckenden Grad an RealitĂ€t und auch er hat eine anregende Geschichte geschaffen, von der wir denken, dass sie das Publikum wirklich ansprechen wird.“
Mark Sourian,
Co-PrÀsident der Produktion der DreamWorks Studios

Und erst kĂŒrzlich sagte er:

„Robopocalypse verkörpert eine ideenreiche Geschichte einer Roboterrebellion gegen die menschliche Rasse… Dieses Projekt hat uns sofort gefallen und wenn Steven die Regie fĂŒhrt, dann ist es in den besten HĂ€nden, um es einem weltweiten Publikum zu prĂ€sentieren.“
Mark Sourian,
Co-PrÀsident der Produktion der DreamWorks Studios

Wir können also von einem realistischen Roboteraufstand rechnen und der Film Robocalypse wird sich auf die Sichtweise der Menschen bei dieser Geschichte konzentrieren. Ich finde, das klingt gut und sie sollen damit anfangen!

Laut Steven Spielberg sollen die Hauptdreharbeiten zu Robocalypse im Januar 2012 beginnen, der deutsche Kinostart von Robocalypse sollte also Ende 2012 oder dann eben 2013 sein. Das Buch kommt aber frĂŒher in die LĂ€den, und zwar im Juni 2011.

Bald gibt es mehr Einzelheiten zum Film Robocalypse und wir halten Dich auf dem Laufenden!
:)


Comments are closed.