Werbung

RIPD Film

RIPD FilmUniversal Pictures will R.I.P.D. (was fĂŒr Rest In Peace Department, auf deutsch etwa Ruhe in Frieden Abteilung), Peter Lenkovs unbekannten Comic ĂŒber eine Polizeiabteilung fĂŒr Tote, auf die Leinwand bringen. Der ĂŒbersinnliche Actionfilm ist unter Regie von Robert Schwentke (der schon RED machte). Der Schauspieler Ryan Reynolds hat die Hauptrolle als Nick Cruz. Deutscher Kinostart des Films sollte irgendwann 2012 sein.

Der Produzent Neal Moritz hat ĂŒber den kommenden Film RIPD gesagt:

„Er ist fantastisch. Basierend auf einem Graphic Novel. Es geht um zwei Polizisten, ein kĂŒrzlich verstorbender und ein seit hunderten von Jahren toter Revolverheld, die zusammen im Rest in Peace Department – die Polizeiabteilung fĂŒr Tote – arbeiten. Und er spielt hauptsĂ€chlich an einem normalen Tag und handelt davon, wie sie versuchen, die Toten ruhig zu halten.“

Produzent Neal Moritz

Werbung

Inhalt:
„Willkommen im Rest in Peace Department – die hingebungsvollen, aber toten, Vollstreckungsbeamten des göttlichen Rechts ‚wachen ĂŒber die Gammler…und berichten es einem Chef‘. Genau – DER Chef. Nick Cruz starb frĂŒh und mitten im Höhepunkt seines privaten und beruflichen Lebens. Warum er sich dem R.I.P.D. angeschlossen hat? Nun, weil er die IdentitĂ€t seines Mörders nicht kannte ist seine Seele jetzt ein bisschen…ruhelos. Jetzt jagt er einige der teuflischten Kreaturen und hofft auf eine Gelegenheit, seinen Mörder zu finden und dann in den Himmel zu kommen.“

Ich frage mich, wer die Rolle von Ryan Reynolds Partner im Film RIPD spielen wird. Hast Du eine Idee?

Wie dem auch sei, bald gibt es mehr Informationen zum Film R.I.P.D.!
:)


Comments are closed.

Tweet