Werbung

Mirrors 2 der Film

20th Century Fox hat der Fortsetzung von Mirrors, dem Remake des Horrorfilms mit Kiefer Sutherland, grünes Licht gegeben. Mirrors 2 ist unter Regie von Victor Garcia (der auch Die Rückkehr in das Haus des Schreckens gemacht hat). Der Film basiert auf dem Drehbuch von Matt Venne. Überraschender Weise gibt es im Internet schon eine Inhaltsangabe:

Inhalt:
„Nachdem er seine Verlobte bei einem Autounfall verliert, fĂźr den er sich selbst die Schuld gibt, nimmt der selbstmordgefährdete Max Matheson widerwillig eine Stelle als Wachman im Laden Mayflower Department Store seines Vaters an. Als seine Kollegen auf grausame und schreckliche Weise ums Leben kommen, fängt Max an, eine geheimnisvolle junge Frau in den Spiegel des Geschäfts zu sehen, die verzeifelt versucht, mit ihm im Kontakt zu treten, wobei der befĂźrchtet, seinen Verstand zu verlieren oder das nächste Opfer zu werden.“

Das Drehen von Mirrors 2 soll im November anfangen, also kommt der Film vielleicht im Sommer oder Herbst 2010 in die Kinos.

Ich frage mich, ob Mirrors 2 mit einer ebenso grausamen Szene anfängt, wie die mit der gruseligen Badewanne im ersten Film:

Mirrors Badewannen- Szene
Ich hänge ein Handtuch Ăźber meinen Schlafzimmerspiegel… Nur sicherheitshalber…
:{


Comments are closed.