Werbung

Milo und Mars Film

Walt Disney Pictures hat Milo und Mars, eine Filmadaption des Kinderbuchs aus 2007 von Berkeley Breathed (besser bekannt fĂŒr seinen lange laufenden Comicstreifen „Bloom County“), grĂŒnes Licht gegeben. Die Geschichte handelt von einem Jungen, der seine Mutter retten muss, als diese von Marsianern entfĂŒhrt wird. Hier ist das erste offizielle Poster zum Film Milo und Mars:
(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)

Milo und Mars Film Poster MILO UND MARS

Mom braucht ein bisschen Raum

Inhalt:
„Der Film handelt von einem Jungen namens Milo. FĂŒr Milo fĂ€ngt gerade der Sommer an, jedoch gibt ihm seine Mutter Hausarbeiten und Anweisungen, wie Unkraut zu jĂ€ten oder sein GemĂŒse zu essen. Als Milo aber das Gesicht seiner Schwester lila fĂ€rbt, findet dies seine Mutter gar nicht lustig. Sie lĂ€sst ihn sein Zimmer aufrĂ€umen. Nach einem Streit mit seiner Mutter, in dem er sagt „Ich weiß nicht, was so besonders an MĂŒttern ist!“, geht Milo auf sein Zimmer. Als er eingeschlafen ist, hört Milo nicht die GerĂ€usche einer landenden Rakete. Danach dringen Marsianer in Milos Haus ein und entfĂŒhren seine Mutter, woraufhin Milo sie retten muss. Er bricht zu einem Abenteuer auf, um seine Mutter zu befreien.“

Der Film Milo und Mars ist unter Regie von Simon Wells und zur Stimmenbesetzung gehören Seth Green, Mindy Serling, Dan Fogler und Joan Cusack. Deutscher Kinostart von Milo und Mars ist am 28. April 2011.
:)


Comments are closed.