Werbung

Milla Jovovich Resident Evil 4

Es wurde bekanntgegeben, dass der Film Resident Evil 4 in 3D sein wird. Der Regisseur Paul W.S. Anderson wurde fĂŒr das Team von Jame Camerons Avatar angeheuert, um sein Expertenwissen in Sachen 3D einzubringen.

Neben der Nachricht, dass Resident Evil 4 in 3D sein wird, wurde auch bestÀtigt, dass die Klone von Alice am Ende von RE3 (naja, nicht die toten Klone vom Bild oben, aber die erwachten Klone am Ende) tatsÀchlich im vierten Teil des Films mitspielen, was die Schauspielerin Milla Jovovich, die wieder die Rolle der Alice spielt, sagte:

„So viel sei gesagt. Die Klone sind definitiv mit dabei. Es gibt viele Alice, die richtig Gas geben. Und definitiv sind der echten Alice ein paar schöne Dinge passiert, welche die Karten neu mischen. Das ist vermutlich alles, was ich Euch dazu sagen kann. Auf jeden Fall ist es eine andere Alice als die, die wir bisher kannten.“

Milla Jovovich

Werbung

Alice und ihre geklonten Schwestern sind eine echte Armee von ZombiejÀgerinnen im Film Resident Evil 4!
:)


Comments are closed.

Tweet