Werbung

MacGyver der Film

Erinnerst Du Dich noch an MacGyver? Der berĂŒhmte Held aus der 1980er TV-Series, der vom Spielzeug bis hin zur Bombe alles bauen konnte, wozu er nur ein Armeetaschenmesser und unerwartete AlltagsgegenstĂ€nde brauchte? Nun, 2008 hat Lee David Zlotoff, der Schöpfer von MacGyver, auf der Maker Fair 2008 gesagt, dass es PlĂ€ne fĂŒr einen MacGyver Film gĂ€be. Leider wurde das Projekt nicht schnellstmöglich bearbeitet…

In der Zwischenzeit hat es der satirische Zwilling MacGruber zuerst auf die Leinwand geschafft. Lee Zlotoff hat nicht erwartet, abgegĂ€ngt zu werden, und leitete sogar rechtliche Schritte gegen MacGruber ein, weil er seine Rechte verletzt sah, falls er eines Tages einmal einen MacGyver Film machen wolle. Aber Universal hat einfach weiter gemacht und den Kinostart von MacGruber weiter voran getrieben. An dem Tag, als MacGruber in die Kinos kam, hat Warner Bros jedoch den Wind aus Universals Segeln genommen und bekannt gegeben, dass der MacGyver Film offiziell grĂŒnes Licht bekam! Ich halte das fĂŒr ausgleichende Gerechtigkeit!

Der Drehbuchautor Jason Richman wurde fĂŒr das Drehbuch des MacGyver Films angeheuert. Raffaella De Laurentiis, Martha De Laurentiis und der Schöpfer der Serie Lee Zlotoff werden den Film produzieren.

Hier ist der Anfang der Original MacGyver Fernsehserie:


MACGYVER
Werbung

Ich bezweifle, dass Richard Dean Anderson, der mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist, seine Rolle als MacGyver wieder spielen wird, aber dennoch glaube ich, dass er einen Gastauftritt bekommen wird.

Also, welcher Schauspieler sollte Deiner Meinung nach die Rolle des neuen MacGyvers bekommen?
:)


2 Kommentare - “MacGyver der Film”

  1. Max

    Ich finde dennoch das RDA (Richard Dean Anderson) versuchen sollte diese Rolle zu spielen, trotz seines Alters. Ich meine, wenn man sich diverse StarGate Episoden anschaut, liefert er darin vollen Körpereinsatz.
    Abgesehen davon, Harrison Ford im letzten Indie-Teil (ein weiterer soll ebenfalls mit ihm noch folgen) oder Sylvester Stallone mit „The Expendables“ usw., schaffen es trotz ihres Alter es auf der Kinoleinwand es krachen zu lassen.
    Ohne RDA ist MacGyver genauso wie Knighr Rider ohne einen schwarzen Pontiac Trans Am namens K.I.T.T.
    Oder liege ich da falsch?

  2. Michael Ritscher

    Ein MacGyver Kinofilm kann nur mit Richard Dean Anderson erfolgreich und authentisch werden. Herr Anderson ist auf keinen Fall zu alt noch einmal in die Rolle des MacGyver zu schlĂŒpfen. Sollte ein Kinofilm produziert werden, wĂ€re das wirklich der Hammer!

Tweet