Werbung

Last Days on Mars Film mit Liev Schreiber

Zwei Bilder zu Last Days on Mars, der kommende Science-Fiction Thriller unter Regie von Ruairi Robinson nach der Kurzgeschichte des britischen Autors Sydney James Bounds:

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf ein Bild)

Werbung

Wir haben auch einen ersten Vorschauclip:


Last Days on Mars – Clip

Inhalt:
„Am letzten Tag der ersten bemannten Marsmission glaubt ein Besatzungsmitglied der Tantalus Base eine erstaunliche Entdeckung gemacht zu haben – ein fossiler Beweis von bakteriellem Leben. Da der Forscher den Ruhm dieser Entdeckung niemandem sonst gönnen will, macht er sich entgegen aller Anweisungen auf zu einer unerlaubten Expedition, um weitere Proben zu sammeln. Jedoch kommt es bei einer routinemĂ€ĂŸigen Ausgrabung zur Katastrophe – der poröse Boden bricht ein und er fĂ€llt in eine tiefe Spalte, was den sicheren Tod bedeutet. Seine schockierten Kollegen versuchen kurz darauf seine Leiche zu bergen. Als jedoch noch ein Forscher verschwindet, kommt der Verdacht auf, dass die entdeckte Lebensform gar nicht tot ist. Die Besatzung wird dezimiert und die einzige Hoffnung ist die Ankunft eines anderen Teams mit der Aurora.“

Der Clip wirkt wie eine realisitische Fassung von Alien. Nun, ich werde mir Last Days on Mars sicher nicht entgehen lassen!

Der britische Kinostart ist am 19. September 2013.
:)


Comments are closed.

Tweet