Werbung

Kung Fu Panda 3 – Pos zwei Väter: Eine Gans und ein Panda

Dank Amazon können wir hier einen neuen Blick auf Kung Fu Panda 3, die kommende Fortsetzung des Animationsfilms unter Regie von Jennifer Yuh Nelson und Alessandro Carloni für Dreamworks Animation, werfen:

(Klicke zum Vergrößern auf das Bild)

Kung Fu Panda 3 - Pos zwei Väter

Werbung
Inhalt:
“2016 kehr eine der erfolgreichsten Animationsfilmreihen der Welt mit einem noch größeren Abenteuer zurück – KUNG FU PANDA 3. Als Pos lange Zeit verloren geglaubter Vater plötzlich zurückkehr, reist das Duo gemeinsam in ein geheimes Panda-Paradies voller anderer witziger Pandas. Aber als der übernatürliche Schurke Kai über ganz China herfällt und alle Kung Fu Meister besiegt, muss Po das Unmögliche schaffen – es muss einem Dorf Kung Fu beibringen und so die ultimative Bande von Kung Fu Pandas zusammenstellen.”

Eigentlich ist das das Cover vom einem Begleitbuch zum Film. Und ja, das Buch handelt von Po und dessen zwei Vätern: Seinem biologischen Vater (ein Panda und Reisbauer, glaube ich), den er zum ersten Mal in Kung Fu Panda 3 trifft und seinem Adoptivvather (eine witzige Gans, die Nudeln verkauft).

Deutscher Kinostart von Kung Fu Panda 3 ist am 17. März 2016.
:)


Comments are closed.

Tweet