Werbung

Jon Favreau Cowboys and Aliens

Cowboys and Aliens FilmCowboys and Aliens ist Jon Favreau nÀchstes Projekt, ein Sci-Fi Western nach Scott Mitchell Rosenbergs gleichnamigen Graphic Novel. Er erklÀrt, warum er an der Regie des Films interessiert ist:

„Das Eigentum [an Cowboys and Aliens] hat mich nicht so interessiert wie das Konzept und das Drehbuch. Ich las ein tolles Drehbuch und liebte die Idee, diese zwei Genres zu vereinen und einen sehr intensiven Film mit Außerirdischen neben einem Film zur Zeit des wilden Westens zu platzieren. Wir lassen uns komplett von Filmen wie ‚Unheimliche Begegnung der dritten Art‘ und ‚Alien‘ und ‚Predator‘ fĂŒr den außerirdischen teil inspirieren, wobei wir uns fĂŒr den Western John Ford, Leone und sogar ein bisschen ‚Butch and Sundance‘ ansehen.
Um es zu wiederholen – ich bin sehr froh, dass alle meine Erwartungen im Hinblick auf Daniel Craig und Harrison Ford und Olivia Wilde ĂŒbertroffen wurden. Wir stellen gerade die Besetzung zusammen und ich möchte etwas umwerfendes machen, was fĂŒr einen Western sehr gut ist. Ich habe schon immer davon getrĂ€umt, einen Western zu machen, und das hier scheint mir ein Weg zu sein, eigentlich aus Sicht des Marketings, einen Western mit der Invasion der Außerirdischen zu machen, was nach etwas Einzigartigem fĂŒr den Sommer nĂ€chsten Jahres klingt, in dem hauptsĂ€chlich Superheldenfilme und Fortsetzungen erscheinen werden. Scheint eine spannende Sache zu werden, die sich als etwas Besonderes und Neues herausstellen könnte. Das wird eine Spaßfahrt und eine Gelegenheit, etwas zu machen, das ein bisschen frĂŒher spielt und lustiger ist.“

Regisseur Jon Favreau

Werbung

Eigentlich gab es eine Mischung aus Western und Science-Fiction schon in ein paar B-Filmen, was nicht besonders gut lief… Aber jemand mit dem Talent eines Jon Favreau könnte da erfolgreich sein, wo viele andere schon gescheitert sind. Hoffen wir also, dass der Film Cowboys and Aliens fantastisch wird!
:)


Comments are closed.

Tweet