Werbung

Jack Reynor Transformers 4

Der Regisseur Michael Bay hat ĂŒber seine offizielle Internetseite bekannt gegeben, dass der Schauspieler Jack Reynor, oben abgebildet, die Besetzung von Transformers 4 im Rahmen einer Hauptrolle ergĂ€nzen wird:

„Ich habe gerade einen tollen neuen Schauspieler fĂŒr Transformers 4 als GegenstĂŒck zu Mark Wahlberg angeheuert. Jack Reynor ist ein Ire, der mit nur 30 Kröten in der Tasche nach Amerika kam. Ziemlich draufgĂ€ngerisch. Ernsthaft, wer macht bitte schon sowas? Aber wie dem auch sei, ich habe ihn in einem großartigen, kleinen irischen Film namens WHAT RICHARD DID gesehen. Und er ist ein wahres Talent.
Transformers 4 ist kein Reboot. Dieses Wort geistert schon lĂ€nger durch das Internet. Dieser Film spielt exakt 4 Jahre nach dem Krieg in Chicago. Die Geschichte hat einen sehr natĂŒrlichen Übergang und das ist auch der Grund, warum wir eine komplett neue Besetzung gebraucht haben. Dieser Transformers ist anders als die letzten drei. Wir brechen zu einer neuen Trilogie auf.“

Regisseur Michael Bay

Er sieht so langweilig wie Shia Labeouf aus! Aber gut, bestimmt wollen sie keinen Hauptdarsteller, der zu gut aussieht – so kann sich der normaler Zuschauer wie Du und ich vielleicht besser mit ihm identifizieren.

Aber wie dem auch sei, der Kinostart von Transformers 4 ist am 27. Juni 2014.
:)


Comments are closed.