Werbung

Iron Man 3 Film mit dem Mandarin

Iron Man 3 FilmDer Regiesseur Jon Favreau hat irgendwie bestÀtigt, dass der Mandarin der nÀchste Bösewicht in Iron Man 3 sein wird:

„Man muss den Mandarin bringen. Das Problem mit dem Mandarin ist, dass man ihn nicht so sehen will, wie er in den Comics beschrieben wird. Er hat 10 magische Ringe – das passt nicht in unserer Reihe. Also basieren sie entweder auf Technik oder die Ringe sind keine richtigen Ringe. Aber vielleicht ‚Thor‘ und all die anderen, man fĂŒhrt Magie in diese Welt ein und es scheint nicht so weit hergeholt.“

Regisseur Jon Favreau

Ich hoffe, dass der Mandarin von einem chinesisch-aussehenden Schauspieler verkörpert wird (wie in den Comics) und nicht von einem MitteleuropĂ€er oder so…

Übrigens, Marvel hat den Kinostart von Iron Man 3 fĂŒr 2013 angekĂŒndigt.
:)


4 Kommentare - “Iron Man 3 Film mit dem Mandarin”

  1. PrinZze

    Yeah cool freu mich schon wird bestimmt super!!!
    wie die anderen teil :)

  2. dice

    Mandarin klingt nach einer sehr schlechten Idee.
    Man sollte halt nicht immer nach dem Buch gehen, denn so wird der 3. Teil sehr wahrscheinlich der schlechteste und der letzte werden mit dieser Zaubergeschichte.

  3. Lia

    Genau finde ich auch!! Der Mandarin ist zwar cool aber eben nur in den Comics. Es sollte keine Magie mit im Spiel sein sonder eher Technik. Das wÀre besser. Freue mich aber schon tierisch auf den Film.

  4. sascha

    ne, also magie? das geht schon gar nicht in iron man . die schurken obi und ivan vanko die waren richtig gut. echt schade, dass jon favreau draußen ist. der film wird bestimmt trotzdem ein knaller.