Werbung

Hop Film

Universal und Illumination Entertainment arbeiten gerade Hop, ein kommender Film ĂŒber einen Typen, der fĂŒr einen verkrĂŒppelten Osterhasen einspringen muss, um Ostern zu retten. Der Film Hop ist ein Live-Action und ein CGI Film in einem (wie Alvin und die Chipmunks). Der Regisseur Tim Hill wird das Projekt leiten und der Schauspieler Russell Brand leiht dem Osterhasen namens seine Stimme. Kinostart des Films Hop ist am 1. April 2011.

Hier ist ein erstes offizielles Poster zum Film Hop, das auf der Licensing International Expo gesehen wurde:
HOPInhalt:
„Fred (James Marsden), ein arbeitsloser Faulpelz, ĂŒberfĂ€hrt den Osterhasen (Russel Brand), als er nachts nach Hause fĂ€hrt. Weil der Hase mit einem gebrochenen Bein nicht hoppeln kann, muss der Faulpelz fĂŒr ihn einspringen, um Ostern zu retten. Der Film wird zum zweischneidigen Schwert zwischen dem Fabelwesen und dem Faulpelz, wobei jeder vom Erwachsenwerden davonlĂ€uft.“

Hier sind ein paar Worte vom Produzenten von Illumination Entertainment, Chris Meledandri:

Russell hat mir gezeigt, dass er die wunderbare FĂ€higkeit hat, nicht nur in seinem eigenen Körper steckend lustig zu sein, sondern auch nur mit seiner Stimme Humor erzeugen kann, was genau das ist, was wir fĂŒr diese Filme brauchen. Dies gibt uns die Gelegenheit, den Feiertag um den Osterhasen herum neu zu mythologisieren, der so dynamisch und respektlos wie Russell is.t

Produzent Chris Meledandri


Hollywoodfilme haben bereits die Beutung von Weihnachten verdĂŒnnt, jetzt haben sie es mit dem Film Hop auf Ostern abgesehen… Ist denn nichts mehr heilig? Wie dem auch sei, mit einem so lustigen und begabten Schauspieler wie Russell Brand wird der Film meiner Meinung nach zumindest unterhaltsam werden.
:)


Comments are closed.