Werbung

The Captive

The Captive Film Trailer

Ein neuer Trailer in voller LĂ€nge zu The Captive, der kommende Thriller mit Ryan Reynolds, Scott Speedman, Rosario Dawson und Mireille Enos, ist im Internet erschienen und kann hier angesehen werden:


THE CAPTIVE
Inhalt:
„Acht Jahre nach dem Verschwinden von Cassandra gibt es verstörende Hinweise, dass sie noch am Leben ist. Die Polizei, ihre Eltern und Cassandra selbst helfen dabei, um das Geheimnis hinter ihrem Verschwinden zu lĂŒften.“

GefÀllt Dir der Bart von Ryan Reynold? Oder sollte er sich schleunigst wieder rasieren?

Der Kinostart von The Captive ist am 5. September 2015.
:)

The Captive Film Poster – Unter Regie von Atom Egoyan und mit Ryan Reynolds

Werfe einen Blick auf dieses neue Poster zu The Captive, der kommende Thriller unter Regie von Atom Egoyan und mit Ryan Reynolds:

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)


THE CAPTIVE

Wenn Hoffnung alles ist, was Du hast.

Inhalt:
„Acht Jahre nach dem Verschwinden von Cassandra gibt es verstörende Hinweise, dass sie noch am Leben ist. Die Polizei, ihre Eltern und Cassandra selbst helfen dabei, um das Geheimnis hinter ihrem Verschwinden zu lĂŒften.“

Hoffentlich ist das MĂ€dchen immer noch am Leben und ihre EntfĂŒhrer bekommen eine angemessene Strafe fĂŒr dieses grausame Verbrechen!

Es gibt auch einen neuen internationalen Trailer: Mehr »

The Captive

The Captive der FilmThe Captive
Genre: Drama/Thriller
Regie: Atom Egoyan
Besetzung: Ryan Reynolds, Scott Speedman, Rosario Dawson, Mireille Enos
Kinostart: 2014

Trailer und Poster zu The Captive mit Ryan Reynolds

Hier kannst Du Dir den ersten offiziellen Trailer zu The Captive, der kommende Thriller mit Ryan Reynolds, Scott Speedman, Rosario Dawson und Mireille Enos, ansehen:


THE CAPTIVE
Inhalt:
„Ein Vater (Ryan Reynolds) versucht seine entfĂŒhrte Tochter aufzuspĂŒren.“

Das Schauspiel von Ryan Reynolds in The Captive sieht deutlich besser als das in The Green Lantern aus!

Hier ist das Poster zum Film:

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)

Der Film ist unter Regie von Atom Egoyan nach einem Drehbuch von ihm selbst und David Fraser.
:)