Werbung

Robopocalypse

Robopocalypse Film

Ein paar Konzeptbilder zu Robopocalypse, Steven Spielbergs kommender Science-Fiction Film, sind im Internet aufgetaucht:

Robopocalypse Trailer

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf ein Bild)

Inhalt:
„Ein selbstbewusster Roboter bricht aus der Gefangenschaft aus, um das „Leben“ und die Welt zu bewahren, selbst wenn er dazu die menschliche Spezies auslöschen muss. Der Widerstand der Menschen kĂ€mpft gegen die Maschinen.“

Glaubst Du, dass Du die kommende Roboter-Apokalypse ĂŒberleben wirst? Schließt Du Dich den Maschinen oder dem Widerstand an? Oder versteckst Du Dich einfach nur?

Der offizielle deutsche Kinostart ist noch unbekannt.
:)

Steven Spielberg Robopocalypse

Robopocalypse FilmSteven Spielberg hat ĂŒber ein nĂ€chstes Projekt namens Robopocalypse, ein epischer und postapokalyptischer Technik-Thriller, welcher das Schicksal der Menschen beim Aufstand der Roboter untersucht, gesprochen:

Robopocalypse Trailer

„Ich mache einen Science-Fiction Film, der vermutlich im September beginnt, den Titel ‚Robopocalypse‘ trĂ€gt und auf Daniel Wilsons Buch basiert. Er erzĂ€hlt eine belehrende Geschichte ĂŒber den Krieg zwischen Menschen und Robotern. Der Film wird ein breites Publikum ansprechen und ein echter Popcorn-Actionfilm mit einer tiefsinnigen Botschaft sein.“

Regisseur Steven Spielberg

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Daniel H. Wilson. Hier ist die Buchbeschreibung von Amazon:

Sie sind in unserem Haus. Sie sind in unserem Auto. Sie sind in den Wolken… Jetzt kommen sie, um Dich zu holen.

In der nahen Zukunft vereint sich die ganze fantastische Technik, die unsere Welt am laufen hĂ€lt, und wendet sich in einem unerwarteten Moment gegen uns. In der Gestalt eines schĂŒchternen Jungens geht eine kindliche, aber extrem mĂ€chtige kĂŒnstliche Intelligenz namens Archos online und ĂŒbernimmt die Kontrolle ĂŒber das globale Netzwerk von Maschinen, die von Verkehr bis Versorgung, Verteidigung und Kommunikation sĂ€mtliche Bereiche steuern. In den Monaten zuvor werden sporadische Pannen von einer Handvoll einzelner Menschen bemerkt – eine alleinerziehende Mutter, die von den bedrohlich „intelligenten“ Spielzeugen ihrer Tochter verdutzt ist, ein japanischer Junggeselle, der zum Opfer seines Hausroboters wird, sowie ein isolierter US-Soldat, der Zeuge einer durchdrehenden „Befriedungseinheit“ wird – jedoch wird die wachsende Rebellion erst dann erkannt, als es schon zu spĂ€t ist.

Beim Ausbruch des Roboterkrieges — der Moment, der spĂ€ter als Stunde Null in die Geschichte eingehen sollte — wird die Menschheit zahlenmĂ€ĂŸig dezimiert und vereint sich vermutlich zum ersten Mal in ihrer Geschichte. Robopocalypse ist eine brillante und erschreckende Geschichte voller Action, bei der einem hin und wieder das Herz stehen bleibt, wenn man an die Technik um uns herum denkt… Ein unterhaltsamer und packender Thriller, der seinesgleichen sucht.

Der deutsche Kinostart von Robopocalypse ist derzeit fĂŒr den 4. Juli 2013 geplant.
:)

Robopocalypse Film

Robopocalypse FilmSteven Spielberg soll die Regie fĂŒr Robopocalypse, ein epischer, postapokalyptischer Technologie-Thriller, in dem das Schicksal der menschlichen Rasse nach dem Aufstand der Roboter untersucht wird, fĂŒhren. Der Film basiert auf dem noch nicht veröffentlichten gleichnamigen Buch von Daniel H. Wilson (der seinen Ph.D. in Robotik vom Robotics Institute der Carnegie Mellon University hat). Der Inhalt wurde noch nicht verraten. Dank Mark Sourain von Dreamworks wissen wir aber zumindest ein paar Einzelheiten:

„Daniel H. Wilsons warnende Geschichte von Mensch gegen Maschine hat uns von Anfang an gepackt. Wilsons Hintergrund bezĂŒglich Robotik und kĂŒnstlicher Intelligenz untermauert seine Geschichte mit einem erschreckenden Grad an RealitĂ€t und auch er hat eine anregende Geschichte geschaffen, von der wir denken, dass sie das Publikum wirklich ansprechen wird.“
Mark Sourian,
Co-PrÀsident der Produktion der DreamWorks Studios

Und erst kĂŒrzlich sagte er:

„Robopocalypse verkörpert eine ideenreiche Geschichte einer Roboterrebellion gegen die menschliche Rasse… Dieses Projekt hat uns sofort gefallen und wenn Steven die Regie fĂŒhrt, dann ist es in den besten HĂ€nden, um es einem weltweiten Publikum zu prĂ€sentieren.“
Mark Sourian,
Co-PrÀsident der Produktion der DreamWorks Studios

Wir können also von einem realistischen Roboteraufstand rechnen und der Film Robocalypse wird sich auf die Sichtweise der Menschen bei dieser Geschichte konzentrieren. Ich finde, das klingt gut und sie sollen damit anfangen!

Laut Steven Spielberg sollen die Hauptdreharbeiten zu Robocalypse im Januar 2012 beginnen, der deutsche Kinostart von Robocalypse sollte also Ende 2012 oder dann eben 2013 sein. Das Buch kommt aber frĂŒher in die LĂ€den, und zwar im Juni 2011.

Bald gibt es mehr Einzelheiten zum Film Robocalypse und wir halten Dich auf dem Laufenden!
:)

Robopocalypse

Robopocalypse der FilmRobopocalypse
Genre: Science-Fiction/Thriller
Regie: Steven Spielberg
Besetzung:
Kinostart: 2013