Werbung

Playing the field

Playing for Keeps Neues Poster

Ein neues Poster zum Film Playing for Keeps, die kommende romantische Komödie ĂŒber einen charmanten, ehemaligen Fußball-Profi (gespielt von Gerard Butler) mit Problemen, welcher sein Leben wieder auf die Reihe bringen will:

Playing for Keeps Film von Gabriele Muccino.

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)

Inhalt:
„Ein frĂŒherer Profisportler mit schwacher Vergangenheit versucht sein Leben neue zu ordnen, indem er die Fußballmannschaft seines Sohnes trainiert. Dabei stellt er jedoch fest, dass er einfach nicht wiederstehen kann, wenn er in dieser Position bei den umwerfenden MĂŒttern seiner Spieler zum Schuss kommen kann.“

Wie könnte eine Frau, selbst eine verheiratete, dem schelmischen Grinsen von Gerard Butler wiederstehen!
:)

Playing for Keeps Film von Gabriele Muccino, der Regisseur von Das Streben nach GlĂŒck

Zwei neue Vorschauclips zu Playing for Keeps, der kommende Fußballfilm unter Regie von Gabriele Muccino, welcher auch Das Streben nach GlĂŒck geleitet hat:

Playing for Keeps Film Trailer


Playing for Keeps – Will jemand wissen, wie man schießt?


Playing for Keeps – Neuer Trainer
Inhalt:
„Ein ehemaliger Fußballprofi in Nöten beginnt die Mannschaft seines Sohnes zu trainieren, um sein Leben wieder auf die Reihe zu beommen.“

Sieht Gerard Butler in diesen Fußballerhosen sexy aus?
:?

Gerard Butler Playing for Keeps

Der Schauspieler Gerard Butler hat die Hauptrolle des George in „Playing for Keeps“, die neue und herzerweichende, romantische Komödie unter Regie von Gabriele Muccino, welcher auch „Das Streben nach GlĂŒck“ geleitet hat. Hier ist ein neues Bannerposter zum Film:

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)

Und hier ist der UK-Trailer zum Film:


PLAYING FOR KEEPS

Ich kann mit Gerald Butler nicht als Fußballer vorstellen: FĂŒr einen KĂ€mpfer seiner Art ist ein Spiel wie Fußball ein Sport fĂŒr MĂ€dchen!
:)

Playing for Keeps – Due Fußballkomödie mit Gerard Butler

Ein neuer Clip zu Playing for Keeps, die kommende Fußballkomödie mit Gerard Butler:

Playing for Keeps Film unter Regie von Gabriele Muccino – Deutscher Kinostart: 6. Dezember 2012


PLAYING FOR KEEPS
Inhalt:
„Ein ehemaliger Sportstar, der schlechte Zeiten erlebt hat, beginnt die Fußballmannschaft seines Sohnes zu trainieren, um sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen.“

Gerard Butler: Alle Frauen wollen ihn und alle MĂ€nner wollen sein wie er. Der Typ ist einfach super!
:)

Trailer und Poster zu Playing for Keeps mit Gerard Butler

FilmDistrict hat ein brandneues Poster zum Film Playing for Keeps, die kommende Fußballkomödie unter Regie von Gabriele Muccino und mit Gerard Butler, veröffentlicht:

Playing for Keeps Film Trailer

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)

Inhalt:
„Ein charmanter ehemaliger Fußballstar (Gerard Butler) mit einer PechstrĂ€hne kehrt nach Hause zurĂŒck, um sein Leben wieder in geordnete Bahnen zu bringen. WĂ€hrend er nach einem Weg sucht, um seine Beziehung zu seinem Sohn wieder aufzubauen, wird er zum Trainer der Fußballmannschaft seines Sohnes ernannt. Seine Versuche, endlich ein ‚Erwachsener‘ zu werden, werden begleitet von lustigen Herausforderungen in Form der ‚SpielermĂŒtter‘, die stĂ€ndig hinter ihm her sind.“

Es gibt auch einen ersten offiziellen Trailer zum Film:


PLAYING FOR KEEPS

Kinostart von Playing for Keeps ist am 7. Dezember 2012.
:)

Gerard Butler Playing The Field

Im Internet ist ein erstes Poster zum Film Playing The Field, die kommende Komödie unter Regie von Gabriele Muccino und mit Gerard Butler, erschienen:

Playing The Field Trailer

(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Poster)

Playing The Field Film

Inhalt:
„Ein ehemaliger Profi-Athlet mit einer schwachen Vergangenheit versucht sich reinzuwaschen, indem er die Fußballmannschaft seines Sohns trainiert, wobei er feststellt, dass er in seiner FĂŒhrungsposition den unruhigen und umwerfenden MĂŒttern der Spieler nicht widerstehen kann.“

Neben Gerard Butler spielen im Film auch Jessica Biel, Uma Thurman, Judy Greer, Catherine Zeta-Jones und Dennis Quaid mit. Kinostart von Playing The Field ist am 9. MĂ€rz 2012.
:)

Playing the field Film

Playing the field ist eine kommende Komödie unter Regie von Gabriele Muccino (Das Streben nach GlĂŒck) nach einem Drehbuch von Robbie Fox. Der Schauspieler Gerard Butler hat die Hauptrolle als ein Fußball-Profi im Ruhestand mit einer schwachen Vergangenheit, der sich reinwaschen will, indem er die Fußballmannschaft seines Sohnes trainiert, er kann jedoch den unsteten und schönen MĂŒttern seiner Spieler nicht widerstehen. Zur Besetzung zĂ€hlen Uma Thurman, Jessica Biel, Dennis Quaid, Noah Lomax und James Tupper. Deutscher Kinostart sollte irgendwann in 2012 sein.

Playing the Field Trailer

Gerard Butler und Denis Quaid wurden am Set von Playing the field gesehen:
(Klicke zum VergrĂ¶ĂŸern auf das Bild)
Inhalt:
„Playing the field beginnt mit der RĂŒckkehr von George (Gerard Butler), ein Fußball-Profi im Ruhestand, der seine besten Tage bereits hinter sich hat. Ausgebrannt wegen seinem großspurigen Lebenswandel und pleite wegen einer Reihe schlechter Kapitalanlagen kommt George zurĂŒck nach Virginia, um sich wieder mit seiner entfremdeten Ex-Frau (Jessica Biel) und seinem vernachlĂ€ssigtem Sohn (Noah Lomax) zu versöhnen. George will die verlorene Zeit wieder gutmachen und fĂ€ngt als Trainer der Fußballmannschaft der Jungs an. Ob er wohl seine Augen auf dem Tor lassen kann, wenn sich die TribĂŒnen mit schönen Fußballfrauen und verzweifelten Hausfrauen fĂŒllen?“

Mit gefĂ€llt Gerard Butler in Actionfilmen besser. Aber er ist wirklich charmant und passt gut in diese ganzen Komödien, fĂŒr die er unterschreibt. Selbst wenn ich mich nicht besonders fĂŒr den Film Playing the Field begeistern kann, gebe ich ihm eine Chance, wenn er in die deutschen Kinos kommt.

Übrigens, wie findest Du Gerard Butler als Fußballspieler? Sieht gut aus, oder?

Aber wie dem auch sei, mehr Details zum Film Playing the field gibt es bald!
:)

Playing the field

Playing the field der FilmPlaying the field
Genre: Komödie
Regie: Gabriele Muccino
Besetzung: Gerard Butler, Uma Thurman, Jessica Biel, Dennis Quaid, Noah Lomax, James Tupper
Kinostart: 2012