Werbung

Love

Trailer und Poster zu F├╝r immer vielleicht mit Lily Collins und Sam Claflin

Zwei Teaser-Trailers zu F├╝r immer vielleicht, eine kommende romantische britische Kom├Âdie unter Regie von Christian Ditter sowie mit Lily Collins und Sam Claflin:

Inhalt:
„Rosie (Lily Collins) und Alex (Sam Claflin) sind beste Freunde. Sie werden pl├Âtzlich getrennt, als Alex und dessen Familie von Dublin nach Amerika umziehen. Kann ihre Freundschaft Zeit und Entfernung ├╝berstehen? Werden sie f├╝r die wahre Liebe alles riskieren?“

Wenn Du Dich irgendwann in derselben Situation wie diese junge Frau befinden solltest, dann solltest Du vielleicht eine Notfallverh├╝tung in Erw├Ągung ziehen (wie zum Beispiel die Pille danach)…

Aber wie dem auch sei, hier ist ein erster Poster:

(Klicke zum Vergr├Â├čern auf das Poster)


F├ťR IMMER VIELLEICHT

Der deutsche Kinostart von F├╝r immer vielleicht ist am 30. Oktober 2014.
:)

Love Poster

Hier ist das Poster zu Love, der psychedelische Film unter Regie von William Eubank und inspiriert vom Album der Rock-Band Angels & Airwaves:

(Klicke zum Vergr├Â├čern auf das Poster)

Er muss sich sehr einsam f├╝hlen…
:(

Angels & Airwaves Love Film

Love FilmEin neuer Trailer zu Love, der kommende Sci-Fi Fantasyfilm unter Regie von William Eubank und inspiriert vom gleichnamigen Album der alternativen Rockband Angels & Airwaves:


LOVE
Inhalt:
„Nachdem der Astronaut Lee Miller den Kontakt zur Erde verloren hat, ist er anboard der International Space Station ganz alleine. Die Zeit vergeht und die ├╝berlebenswichtigen Systeme allm├Ąhlich versagen, k├Ąmpft Lee um die Erhaltung seines Verstandes ÔÇô und einfach nur ums ├ťberleben. Seine Welt ist von Platzangst und Einsamkeit gepr├Ągt, bis er auf dem Schiff eine seltsame Entdeckung macht.“

Unterst├╝tzt von der kr├Ąftigen Musik von Angels & Airwaves erforscht der Film das grundlegende Bed├╝rfnis des Menschen nach Verbindung und die Grenzenlosigkeit der Hoffnung. Ein tiefgehendes, visuelles Abenteuer, welches von der generellen Wahrheit handelt, dass jeder eine Geschichte zu erz├Ąhlen hat und etwas Gro├čes hinter sich lassen musste.

Der Film feiert seine Premiere auf dem Santa Barbara Film Festival (2., 4. und 5. Februar 2011), eher er am 22. M├Ąrz 2011 direkt auf DVD erscheint.
:)

Love Trailer

Love Der Film, von Angels and AirwavesLove ist ein kommender Sci-Fi Film unter Regie von William Eubank. Der Film wurde vom kommenden und gleichnamigen Album der alternativen Rockband Angels & Airwaves inspiriert. Der Ver├Âffentlichungstermin soll der Valentinstag 2010 sein (14. Februar 2010).

Hier ist der neueste offizielle Trailer zum Film Love:


LOVE

Inhalt:
„Nachdem der Astronaut Lee Miller den Kontakt zur Erde verloren hat, ist er anboard der International Space Station ganz alleine. Die Zeit vergeht und die ├╝berlebenswichtigen Systeme allm├Ąhlich versagen, k├Ąmpft Lee um die Erhaltung seines Verstandes – und einfach nur ums ├ťberleben. Seine Welt ist von Platzangst und Einsamkeit gepr├Ągt, bis er auf dem Schiff eine seltsame Entdeckung macht. Von der kraftvollen Musik von Angels and Airwaves begleitet erforscht der Film Love die Grundbed├╝rfnisse des Menschen nach Anschluss und Hoffnung… Ein eindringliches, visuelles Abenteuer ├╝ber die allgemeine Tatsache, dass jeder eine Geschichte zu erz├Ąhlen hat und etwas hinter sich lassen will.“

Bis jetzt habe ich noch nicht ├╝ber den Film geh├Ârt oder einen Trailer gesehen, jetzt interessiere ich mich daf├╝r aber umso mehr! Diese Art von Filmen reitzt mich wirklich. Es kommt mir so ├Ąhnlich wie Richard Kellys, Donnie Darko und Steven Soderberghs Solaris vor, nur mit der Musik von Angels & Airwaves.

Vor einiger Zeit ist schon mal ein Trailer zum Film Love erschienen, der nur best├Ątigt, dass es ein guter Sci-Fi Film werden wird, ein wahrhat existentialistischer Sci-Fi Film: Mehr »

Love

Love der FilmLove
Genre: Science-Fiction
Regie: William Eubank
Besetzung: Michael Ostman
Kinostart: 14. Februar 2010