Werbung

Jem and the Holograms

Jem and the Holograms Soundtrack

Werfe einen Blick auf die offizielle Titelliste der Filmmusik bzw. des Soundtracks zu Jem and the Holograms, die kommende Live-Action-Verfilmung unter Regie von Jon M. Chu sowie mit Aubrey Peeples, Stefanie Scott, Aurora Perrineau, Hayley Kiyoko, Ryan Guzman, Molly Ringwald und Juliette Lewis:

Jem and the Holograms Original Motion Picture Soundtrack
Verschiedene Künstler.

1. Youngblood – Hilary Duff und Jem & The Holograms
2. Hit Me Up – Jem & The Holograms
3. Alone Together – Jem & The Holograms
4. Cold Blooded – Ida Maria
5. Mi Mi Mi – Serebro
6. We Got Heart – Jem & The Holograms und Rio Pacheco
7. Youngblood – Jem & The Holograms
8. Love Myself – Hailee Steinfeld
9. Movie Star – Hayley Kiyoko
10. The Way I Was – Jem & The Holograms
11. Life Of The Party – Dawin
12. I’m Still Here – Jem & The Holograms
13. Got It – Marian Hill

Jem and the Holograms Lied - Jem and the Holograms Musik - Jem and the Holograms Soundtrack - Jem and the Holograms Filmmusik

Inhaltszusammenfassung:
Ein Mädchen (Aubrey Peeples) aus einer Kleinstadt katapultiert sich selbst von der Untergrund-Videosensation zum globalen Superstar, woraufhin sie und ihre drei Schwestern eine einmalige Entdeckungsreise starten und besondere Talente entdecken. In Universal Pictures JEM AND THE HOLOGRAMS erobern vier aufstrebende Musikerinnen die Welt im Sturm, als sie feststellen, dass der Schlüssel für ihr eigenes Schicksal in ihren Stimmen liegt.

Der Soundtrack zum Film Jem and the Holograms erscheint am 23. Oktober 2015 durch Atlantic Records und Schoolboy Records.
:)

4 Clips zu Jem and the Holograms

Vier Vorschauclips zu Jem and the Holograms, die kommende Live-Action-Verfilmung unter Regie von Jon M. Chu sowie mit Aubrey Peeples, Stefanie Scott, Aurora Perrineau, Hayley Kiyoko, Ryan Guzman, Molly Ringwald und Juliette Lewis:


Jem and the Holograms – Die ganze Welt will jetzt wissen wer Du bist.


Jem and the Holograms – Ich bin noch hier!


Jem and the Holograms – Es fühlt sich an, als hätte ich ein Doppelleben geführt…


Jem and the Holograms – Wieder etwas bewirken!
Inhalt:
“Ein Mädchen (Aubrey Peeples) aus einer Kleinstadt katapultiert sich selbst von der Untergrund-Videosensation zum globalen Superstar, woraufhin sie und ihre drei Schwestern eine einmalige Entdeckungsreise starten und besondere Talente entdecken. In Universal Pictures JEM AND THE HOLOGRAMS erobern vier aufstrebende Musikerinnen die Welt im Sturm, als sie feststellen, dass der Schlüssel für ihr eigenes Schicksal in ihren Stimmen liegt.”

Willst Du Dich auch selbst neu erfinden? Und könntest Du Dir vorstellen dann ein Rockstar zu sein?

Deutscher Kinostart ist am 24. Dezember 2015.
:)

Jem and the Holograms Trailer

Dieser neue Trailer zu Jem and the Holograms, die kommende Live-Action-Verfilmung unter Regie von Jon M. Chu, stellt uns einen niedlichen kleinen Roboter vor:


JEM AND THE HOLOGRAMS
Inhalt:
“Ein Mädchen (Aubrey Peeples) aus einer Kleinstadt katapultiert sich selbst von der Untergrund-Videosensation zum globalen Superstar, woraufhin sie und ihre drei Schwestern eine einmalige Entdeckungsreise starten und besondere Talente entdecken. In Universal Pictures JEM AND THE HOLOGRAMS erobern vier aufstrebende Musikerinnen die Welt im Sturm, als sie feststellen, dass der Schlüssel für ihr eigenes Schicksal in ihren Stimmen liegt.”

Ja klar, sie machen das alles nur für die Fans… und nicht wegen Eitelkeit und Gier, lol! Aber wie dem auch sei, ich bin gespannt auf den Film, weil mir damals die Zeichentrickserie gut gefallen hat.

Aber wie dem auch sei, hier ist noch ein Clip über die Aktualisierung der Hintergrundgeschichte von Jem and the Holograms:


Jem and the Holograms – Die Essenz weiblicher Macht!

Bist Du bereit, um Jem bei ihrem Aufstieg zum Ruhm zu begleiten?

Deutscher Kinostart ist am 24. Dezember 2015.
:)

Jem and the Holograms Film Trailer

jem_and_the_holograms_movieDer erste offizielle Trailer zum Film Jem and the Holograms, die kommende Live-Action-Verfilmung unter Regie von Jon M. Chu, ist im Internet erschienen und kann hier angesehen werden:


JEM AND THE HOLOGRAMS
Inhalt:
„Ein Mädchen (Aubrey Peeples) aus einer Kleinstadt katapultiert sich selbst von der Untergrund-Videosensation zum globalen Superstar, woraufhin sie und ihre drei Schwestern eine einmalige Entdeckungsreise starten und besondere Talente entdecken. In Universal Pictures JEM AND THE HOLOGRAMS erobern vier aufstrebende Musikerinnen die Welt im Sturm, als sie feststellen, dass der Schlüssel für ihr eigenes Schicksal in ihren Stimmen liegt.“

Also dieser Trailer war ein bisschen schwach… Ich habe erwartet, dass der Film der Zeichentrickserie etwas treuer geblieben wäre. Die Verfilmung ist viel zu echt und hat viel zu wenig Kitsch, lol!

Das erste Poster zum Film sieht allerdings toll aus:

(Klicke zum Vergrößern auf das Poster)

jem_and_the_holograms_poster

Aber wie dem auch sei, ich gebe dem Streifen schon wegen der Schauspielerin Aubrey Peeples (sie hat die Hauptrolle als Jem) eine Chance, weil sie so süß ist.

Deutscher Kinostart von Jem and the Holograms ist am 25. Dezember 2015.
:)

Neue Bilder zu Jem and the Holograms, die Live-Action-Verfilmung unter Regie von John M. Chu

Ein paar neue offizielle Bilder zu Jem and the Holograms, die kommende Live-Action-Verfilmung unter Regie von John M. Chu nach einem Drehbuch von Ryan Landels, sind im Internet erschienen:

(Klicke zum Vergrößern auf ein Bild)

Plot:
“Ein Mädchen (Aubrey Peeples) aus einer Kleinstadt katapultiert sich selbst von der Untergrund-Videosensation zum globalen Superstar, woraufhin sie und ihre drei Schwestern eine einmalige Entdeckungsreise starten und besondere Talente entdecken. In Universal Pictures JEM AND THE HOLOGRAMS erobern vier aufstrebende Musikerinnen die Welt im Sturm, als sie feststellen, dass der Schlüssel für ihr eigenes Schicksal in ihren Stimmen liegt.”

Die Kleinstadtmädels geben richtig Gas und rocken die Welt! Mach‘ Dich auf was gefasst!

Deutscher Kinostart ist am 25. Dezember 2015.
:)

Jem and the Holograms Offizielles Bild

Ein neues offizielles Bild von Jem and the Holograms, die kommende Live-Action-Verfilmung unter Regie von John M. Chu, ist im Internet aufgetaucht:

(Klicke zum Vergrößern auf das Bild)

Es gibt auch eine neue offizielle Inhaltszusammenfassung:

Inhalt von Jem and the Holograms:
„Ein Mädchen (Aubrey Peeples) aus einer Kleinstadt katapultiert sich selbst von der Untergrund-Videosensation zum globalen Superstar, woraufhin sie und ihre drei Schwestern eine einmalige Entdeckungsreise starten und besondere Talente entdecken. In Universal Pictures JEM AND THE HOLOGRAMS erobern vier aufstrebende Musikerinnen die Welt im Sturm, als sie feststellen, dass der Schlüssel für ihr eigenes Schicksal in ihren Stimmen liegt.“

Hier sieht man Aubrey Peeples als Jem (vorne und in der Mitte), Stefanie Scott als Kimber (mit dem Umhängekeyboard) und Hayley Kiyoko als Aja (mit der Gitarr hinter Jem).

Deutscher Kinostart: 25. Dezember 2015.
:)

Ryan Guzman – Jem and the Holograms

Der Schauspieler Ryan Guzman, welcher dank Step Up 4 berühmt wurde (und darum auf dem Bild unten auch in Tänzerposer abgelichtet wurde), hat eine Rolle in der kommenden Live-Action Verfilmung von Jem and the Holograms.

Er wird die Rolle von Rio Pacheco, der Tourmanager und Techniker der Holograms sowie Freund von Jerrica Benton, spielen.

Inhalt:
„Die Musik-Managerin Jerrica Benton (gespielt von Aubrey Peeples) führt ein geheimes Leben voller Abenteuer als glamouröser Rockstar namens Jem.“

Hier ist ein Bild von Rio Pacheco aus der Zeichentrickserie:

Meiner Meinung nach sieht Ryan Guzman deutlich besser aus als die Zeichentrickfigur!
:)

Jem Film

Die Hauptbesetzung für Jem and the Holograms, die kommende Live-Action Verfilmung der Zeichentrickserie aus den 1980er Jahren, wurde verkündet und wir haben sogar ein paar Bilder:

(Klicke zum Vergrößern auf das Poster)

Inhalt:
„Die Musik-Managerin Jerrica Benton führt ein geheimes Leben voller Abenteuer als glamouröser Rockstar namens Jem.“

Hier sind ein paar Namen zu den Gesichtern auf den Bildern:

– Aubrey Peeples hat die Hauptrolle als Jem
– Stefanie Scott spielt die Rolle von Jems Schwester namens Kimber
– Aurora Perrineau ist Shana
– und Hayley Kiyoko (Lemonade Mouth) ist Aja.

Der Film ist unter Regie von John M. Chu nach einem Drehbuch von Ryan Landels. Der offizielle deutsche Kinostart ist noch unbekannt.
:)

Jem and the Holograms Film

Erinnerst Du Dich noch an Jem and the Holograms? Genau, die kitischige Zeichentrickserie aus den 1980er Jahren über die Besitzerin eines Musikunternehmens namens Jerrica Benton, deren singendes zweites Ich Jem, ihre Band The Holograms und deren gemeinsame Abenteuer. Nun kommt Jem auf die Kinoleinwand! Der Regisseur John M. Chu (der auch Step Up 3D, GI Joe: Die Abrechnung und die Justin Bieber Filme gemacht hat) will in der Tat eine Live-Action Verfilmung der Fernsehserie machen und hat das Projekt bereits über YouTube angekündigt:


Jem and the Holograms – Filmankündigung

Also will John M. Chu uns eine moderne Live-Action Neuerfindung des klassischen Hasbro-Cartoons aus den 1980ern präsentieren. Ob sich ein paar kreaktive Fans von Jem and the Holograms finden werden, die einen Beitrag zum Projekt leisten wollen?

Falls Du know Jem and the Holograms nicht kennen solltest – hier ist das Titellied der Oiginal-Fernsehserie:

Nicht vergessen: Musik ist ansteckend!

Aber wie dem auch sei, wir halten Dich mit mehr Details zur Live-Action Verfilmung von Jem and the Holograms auf dem Laufenden!
:)

Jem and the Holograms

Jem and the Holograms der FilmJem and the Holograms
Genre: Drama/Action
Regie: John M. Chu
Besetzung:
Kinostart: 2016