Werbung

Incarceron

Incarceron Film

Incarceron FilmFox plant gerade die Entwicklung des Films Incarceron, eine Filmadaptation von Catherine Fishers gleichnamigen Fantasy und Science-Fiction Roman. Die Geschichte handelt von einem jungen Mann, der aus einem GefĂ€ngnis in einer dystopischen Welt zu fliehen versucht. Die Autoren Adam Cooper und Bill Collage wurden fĂŒr das Drehbuch angeheuert, noch gibt es aber keinen Regisseur. Der Schauspieler Taylor Lautner hat im Film die Hauptrolle als Finn. Es gibt noch keinen offiziellen Termin fĂŒr den deutschen Kinostart von Incarceron.

Hier ist ein erster Clip zum Buch:

Inhalt:
„Incarceron ist ein so großes GefĂ€ngnis, dass es nicht nur Zellen, sondern auch MetallwĂ€lder, verfallene StĂ€dte und eine ausgedehnte Wildniss beinhaltet. Finn, ein 17 Jahre alter Insasse, hat keine Erinnerung an seine Kindheit und ist sich sicher, dass sein Ursprung außerhalb von Incarceron ist. Nur wenige Insassen glauben, dass es ein Außen gibt, was eine Flucht scheinbar unmöglich macht.
Und dann findet Finn einen KristallschlĂŒssel, durch den er mit einem MĂ€dchen namens Claudia kommunizieren kann. Sie gibt vor, außerhalb zu leben – sie ist die Tochter des WĂ€rters von Incarceron und ist fĂŒr eine arrangierte Ehe bestimmt. Finn will das GefĂ€ngnis verlassen und Claudia glaubt ihm dabei helfen zu können. Sie erkennen aber nicht, dass es in Incarceron mehr gibt, als das Auge wahrnehmen kann. Eine Flucht verlangt grĂ¶ĂŸten Mut und kostet mehr als sie sich jemals vorstellen können.“

Ich habe den Roman noch nicht gelesen, aber der Inhalt kling vielversprechend, darum freue ich mich schon auf den Film: Ich werde das Buch natĂŒrlich so schnell wie möglich lesen!

Aber wie dem auch sei, bald gibt es mehr Informationen zum Film Incarceron!
:)

Incarceron

Incarceron der FilmIncarceron
Genre: Science-Fiction
Regie:
Besetzung: Taylor Lautner
Kinostart: 2013