Werbung

Drift

Drift Soundtrack

Wir haben die offizielle Titelliste der Filmmusik bzw. des Soundtracks zu Drift, der Surfer-Film unter Regie von Morgan O’Neill und Ben Nott sowie mit Myles Pollard, Xavier Samuel und Sam Worthington:

Drift Original Motion Picture Soundtrack
Various artists.

1. Endless Summer – The Jezabels
2. Run Through the Jungle – Creedence Clearwater Revival
3. I Don’ t Need You No More – The J. Geils Band
4. Only Good for Conversation (feat. Paolo Nutini) – Dennis Coffey
5. Gold On the Ceiling – Tab Benoit
6. Rock and Roll, Pt. 2 – The Glitter Band
7. The Jump (feat. Nathaniel Joyce) – Michael Yezerski
8. Govinda – Kula Shaker
9. I’ m Alive – Gyan
10. Sunshine (feat. Guy Brown) – Michael Yezerski
11. Turn Up Your Radio – Masters Apprentices
12. Johnny B. Goode – Chuck Berry
13. Wreaths (feat. Gyan) – Michael Yezerski
14. 20th Century Boy – T. Rex
15. Drift – Michael Yezerski
Drift Lied - Drift Musik - Drift Soundtrack - Drift Filmmusik

Inhaltszusammenfassung:
„In den 70er Jahren kämpfen zwei BrĂĽder gegen Monsterwellen, die konservative Gesellschaft und brutale Motorradbanden – und begrĂĽnden den Start der modernen Surfindustrie.“

Der Soundtrack zum Film Drift ist bereits bei iTunes erhältlich.
:)

Trailer und Poster zu Drift mit Xavier Samuel, Myles Pollard und Sam Worthington

Hier sind der neueste Trailer und das neueste Poster zu Drift, das australische Surferdrama unter Regie von Morgan O’Neil und Ben Nott:


DRIFT
Inhalt:
„Seit dem fluchtartigen Umzug ihrer Mutter von Sydney nach Margaret River in den 1970er Jahern verbringen die zwei Kelly-BrĂĽder ihre Jugend mit der Suche nach der perfekten Welle. Wegen einer Notlage entstand in der Familie die Idee ein kleines Surfunternehmen aufzubauen – mit ĂĽberarbeitetem Board-Design, NeoprenanzĂĽgen aus eigener Produktion und dem Verkauf von verschiedenem Zubehör mit Hilfe des eigenen Kleinbuses. Trotz dem Kampf gegen groĂźe Wellen, konservative Wertvorstellungen der Kleinstadt und Kriminelle haben die BrĂĽder eine globale Marker aufgebaut. Eine Geschichte von Leidenschaft, Korruption, Freundschaft und Treue, tödlicher Sucht und zerbrochenen Beziehungen – DRIFT handelt von Mut und dem Willen trotz widrigster Umstände ĂĽberleben zu wollen.“

Es gibt auch ein neues Poster:

(Klicke zum Vergrößern auf das Poster)

DRIFT

Innerhalb einer Revolution.

Inspiriert von wahren Ereignissen.

Der Film ist mit Xavier Samuel, Myles Pollard und Sam Worthington.

Was ich mich frage: Sind die Surfer aus Australien die bestaussehendsten in der Welt?

Kinostart von Drift ist am 2. August 2013.
:)

Poster zum Surferfilm Drift

Werf einen Blick auf dieses brandneue Poster zu Drift, der kommende Surf-Film unter Regie von Morgan O’Neill und Ben Nott sowie mit Myles Pollard, Xavier Samuel und Sam Worthington:

Drift Film – Deutscher Kinostart ist in 2013.

(Klicke zum Vergrößern auf das Poster)


DRIFT

Zwei BrĂĽder, ein Traum, keine Regeln!

Inhalt:
„In den 70er Jahren kämpfen zwei BrĂĽder gegen Monsterwellen, die konservative Gesellschaft und brutale Motorradbanden – und begrĂĽnden den Start der modernen Surfindustrie.“

Hier ist der Trailer zum Film Drift, falls Du ihn noch nicht gesehen haben solltest: Mehr »

Drift Film Trailer

Hier ist ein erster offizieller Trailer zu Drift, der kommende Surferfilm unter Regie von Morgan O’Neill und Ben Nott sowie mit Myles Pollard, Xavier Samuel und Sam Worthington:

Drift Movie


DRIFT
Inhalt:
„Australien in den 1970er Jahren. Die Kelly BrĂĽder, Andy und Jimmy, haben eine groĂźe Leidenschaft: Das Surfen groĂźer Wellen. Und sie bekommen es mit einer konservativen Gesellschaft und mit rĂĽcksichtslosen Bikers zu tun, als sie den Beginn der mordernen Surfindustrie einleiten.
Der Film handelt von der Entstehung von Surfmarken und der Entwicklung des lässigen Lebenswandels von Surfern hin zu einem weltweiten LebensgefĂĽhl. Eine Geschichte von Leidenschaft und Korruption, Freundschaft und Treue, tödlicher Suche und gebrochener Beziehungen – DRIFT erzählt die Geschichte von Mut und dem Willen, sich trotz widrigster Umstände ĂĽber Wasser halten zu wollen.“

Ich dachte, dass Sam Worthington eine Hauptrolle haben wĂĽrde, aber er hat tatsächlich nur eine Nebenrolle… Aber wie dem auch sei, der Film sieht dennoch interessant aus und ich werde ihn mir wohl ansehen.
:)

Sam Worthington Drift

Es gibt ein erstes Poster zum Film Drift, das kommende Surferdrama mit Sam Worthington:

Drift Trailer

(Klicke zum Vergrößern auf das Poster)


In den 1970ern kämpfen zwei Brüder gegen riesige Wellen, die konservative Gesellschaft und rücksichtslose Biker, um die moderne Surfindustrie anzukurbeln.
:)

Drift Film

Drift FilmDer Schauspieler Sam Worthington hat fĂĽr den Film Drift, ein kommendes Surferdrama, unterschrieben. Der Film ist unter Regie von Morgan O’Neill und Ben Nott nach einem Drehbuch von Morgan O’Neill. Der offizielle deutsche Kinostart ist noch unbekannt.

Drift Trailer

Inhalt:
„Drift spielt im Jahre 1972 und handelt von BrĂĽdern, die ein neues Leben in einer abgelegenen KĂĽstenstadt in Australien ein neues Leben beginnen. Dort bekommen sie es mit argwöhnischen Einheimischen und rĂĽcksichtslosen Motorradfahrern zu tun, als sie ein Geschäft mit ihrer größten Leidenschaft eröffnen – dem Surfen.“

Werden wir also einen surfenden Sam Worthington sehen? Macht er das wirklich oder ĂĽbernimmt ein Stuntman die Surfszenen?

Aber wie dem auch sei, mehr Informationen zum Film Drift findest Du hier, sobald es neue Details gibt.
:)

Drift

Drift der FilmDrift
Genre: Drama
Regie: Morgan ONeill, Ben Nott
Besetzung: Sam Worthington, Xavier Samuel, Myles Pollard
Kinostart: 2012