Werbung

Fast and Furious Schauspieler Paul Walker stirbt bei Autounfall!

Der Schauspieler Paul Walker, welcher durch seine Rolle als Brian O’Conner in der Fast and Furious Filmreihe berĂŒhmt geworden ist, kam bei einem Autounfall in Kalifornien ums Leben. Ich habe gelesen, dass er in einem roten Porsche von einem Freund – der ebenfalls starb – gesessen ist, als es zur Tragödie kam. Der Schauspieler war auf dem Weg zu einer WohltĂ€tigkeitsveranstaltung.


Fast & Furious Star Paul Walker tot in einem völlig zerstörten Auto: Der Schauspieler stibrt, als der von einem Freund gesteuerte Porsche GT gegen einen Pfeiler rast.
Werbung

Die Nachricht ĂŒber seinen Tod ist wirklich traurig… Unser Beileid an die Familie von Paul…

Aber was bedeutet das nun fĂŒr Fast and Furious 7? Wird der Film abgeblasen? Oder bauen sie das plötzliche Verschwinden von Paul Walker irgendwie in die Handlung ein?
:?


5 Kommentare - “Fast and Furious Schauspieler Paul Walker stirbt bei Autounfall!”

  1. peter

    Dass ist echt ne gute frage wie wird es jetz wohl weiter gehen ???? :-(

    • jenny

      Der film geht weiter wil sein bruder fur paul walker einspingt R.I.P Paul Walker er war ein guter Schauspieler

  2. Kerstin

    Aua das geht ins Herz. War ein super Schauspieler… Sie sollen den Film nicht abbrechen. Dann ehr abĂ€ndern es kann der Film ha nichts dafĂŒr, das ihm das unglĂŒck passiert ist. Klar wird der Film dann ungewohnt sein aber Paul Walker hĂ€tte es denke ich so gewollt.
    R.I.P Paul Walker

  3. Lola

    Es ist total unfair! Wieso ER? Er war ein guter shauspieler und die nachricht war ein schock nicht nur fĂŒr uns alle sonder auch fĂŒr die familie schock sitz noch sowohl auch trauer
    Lebe in Frieden Paul Walker wir werden dicj niie vergessen!! Und ich wĂŒnsche der Familie Walker viel Kraft und GlĂŒck fĂŒr die Zeit die ihnen noch bevor steht! Und Fast and Furious wird nie mehr so sein wie frĂŒher ohne Paul Walker aber sie sollen weiter drehen Paul hĂ€tte das gewollt R.I.P Paul Die netten Leute mĂŒssen immer zuerst gehen!

  4. Manuel Maier

    Es mus weiter gehen.

Tweet