Werbung

Die Reise auf der Morgenröte der Film

Die Reise auf der Morgenröte Film20th Century Fox hat die Rechte an der Narnia Filmreihe erworben, nachdem Disney kein Interesse mehr daran hatte. Auf uns kommt also ein dritter Film von Narnia zu, der den Namen Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte trägt. Es ist eine Fortsetzung zu Prinz Kaspian: die beiden jungen Pevensies, Edmund (Skandar Keynes) und Lucy (Georgie Henley), sind bei ihrem Cousin Eustace Scrubb (Will Poulter) und finden sich selbst in einem Gemälde eines alten Schiffs wieder, wo sie sich dem neuen König Kaspian (Ben Barnes) anschließen. Narnia 3 ist unter Regie von Michael Apted.


NARNIA 3 trailer

Hier unten sind die ersten offiziellen Bilder zum Film Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte:

(Klicke zum Vergrößern auf ein Bild)

Georgie Henley als Lucy Pevensie in Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte Ben Barnes als König Kaspian und Skandar Keynes als Edmund Pevensie in Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

Das Steuer der Morgenröte in Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte


Inhalt:
„Im verzauberten Land von Narnia schließen sich Edmund (Skandar Keynes) und Lucy (Georgie Henley) zusammen mit deren Cousin Eustace Clarence Scrubb (Will Poulter) einer schwierigen Mission von König Kaspian (Ben Barnes) an, um die sieben verlorenen Lords von Narnia zu finden. Das neue und gefährliche Abenteuer führt sie an die entlegendsten Ecken der östlichen Welt an Board der mächtigen Morgenröte. Während sie über verzauberte Meere segeln müssen die Freunde einen schrecklichen Sturm überstehen und treffen auf Seeungeheuer, Drachen und unsichtbare Feinde, um zu dem Land zu gelangen, wo Zauberer geheimnisvolle Zaubersprüche verwenden und Alpträume wahr werden.“

Ich freue mich, dass der Inhalt von Narnia 3 mehr Action in die Sache bringen wird. Ich mochte Prinz Caspian, aber es fehlte der gewisse Geist von Abenteuern… Zum Glück machen unsere Helden in Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte zu einer richtigen Reise auf und entdecken die kargen Gegenden von Narnia und darüber hinaus!
:)


1 Kommentar - “Die Reise auf der Morgenröte der Film”

  1. Stephan

    Hallo,
    Narnia ist ansich ein sehr guter Film. Worauf wir dieses mal verzichten müssen sind diese wahnsinnigen tollen großen Schlachten. Die irgenwie einfach zu Narnia dazu gehören.
    Ich kann schon verstehen warum Disney einen Rückzieher gemacht hat und damit alle bemühungen den Film wieder so fantastisch zu machen schwächt.

    Darum können wir Disney nun entgegen treten indem wir uns den Film einfach mehrmals im Kino ansehen. Das hat den Vorteil das der 4. Teil wieder fantastisch wird und teuer gedreht werden kann, und dass Disney sich wahnsinnig darüber ärgert den Film fallen gelassen zu haben.

    Wenn wir alle helfen, wird und bleibt Narnia was es ist /war. Ein fantastischer Film mit fantastischen Momenten.

    Grüße an alle !